BITCOIN EYES $14K AS US DOLLAR BREAKS BELOW CLASSIC SUPPORT

Bitcoin wciśnięty wyższy w środę po znalezieniu wiarygodnego wsparcia na 10.500 dolarów.
Ten ruch do góry nogami pojawił się, gdy indeks dolara amerykańskiego załamał się poniżej klasycznego wsparcia linii trendu, które pojawiło się w 2011 roku.

Z greenback wyznaczającym nowe cele w oparciu o parametry techniczne, Bitcoin mógł rozszerzyć swoje zyski jeszcze bardziej, ponieważ postrzega 14.000 $retest.
Bitcoin wspiął się wyżej podczas środowej sesji giełdowej, ponieważ popyt na alternatywne bezpieczne przystanie pozostawał silniejszy wobec nierentownego dolara amerykańskiego.

Krypto waluta benchmarkowa wzrosła o 5 procent, osiągając poziom 11 756,75 dolarów (dane z Coinbase). Jej wzrost nastąpił po rekordowym wzroście na rynku złota, gdzie metal szlachetny wzrósł jeszcze bardziej po przełamaniu kamienia milowego o wartości 2.000 dolarów. Ogólnie rzecz biorąc, rajd w skąpych aktywach ilustrował obawy inwestorów przed inflacją.

bitcoin, krypto waluta, btcusd, xbtusd, btcusdt, krypto
BTC/USD rośnie w środę, ponieważ dolar amerykański nadal spada. Źródło: TradingView.com

Luca Paolini, główny strateg w Pictet Asset Management, powiedział w oświadczeniu dla FT, że inwestorzy zachowują ostrożność po rajdzie giełdowym po marcu.

14 BTC i 95.000 Free Spins dla każdego gracza, tylko w mBitcasino’s Exotic Crypto Paradise! Zagraj teraz!
Uważała, że wyceny na Wall Street są przeciążone, ponieważ „ryzyko zysków pozostaje na minusie.“ Zauważyła również, że obawy przed masową korektą wysłały inwestorów szukających bezpieczeństwa na rynku obligacji, który sam w sobie jest jeszcze droższy i oferuje najgorszy zysk od dwóch dekad.

WIĘCEJ SPADKÓW DLA NAS DOLARA

Tymczasem ostatni spadek wartości dolara sugeruje, że inwestorzy nie chcą parkować swojego kapitału na greenback. Jednym z powodów jest otwarta polityka Fed w zakresie łagodzenia skutków kryzysu, z liberalnym celem inflacyjnym na poziomie 2 procent, oraz pakiety stymulacyjne Kongresu USA o wartości bilionów dolarów, które spychają Greenback na nadpodażowe terytorium.

To zniosło apel o złoto jako kolejny najlepszy czynnik dywersyfikujący. W międzyczasie Bitcoin tylko kasuje swoją dekadencką narrację „safe-haven“.

Poziomy techniczne na wykresie indeksu dolarowego również pokazują, że w nadchodzących tygodniach koszyk będzie zmierzał w kierunku jeszcze słabszej trajektorii.

my indeks dolarowy, dxy, bodziec
Indeks dolarowy łamie się poniżej klasycznego wsparcia linii trendu. Źródło: TradingView.com

DXY w lipcu 2020 r. przełamał trend wsparcia, który powstrzymywał go od wydłużania się niedźwiedziej tendencji od 2011 roku. Indeks potwierdził załamanie poprzez dalsze obniżanie się przy odpowiednich wolumenach. Przyspieszająca wyprzedaż w stosunku do pakietu stymulacyjnego i słabe dane o bezrobociu wskazują na jego dalszy spadek do poziomu 91,51.

Ten sam poziom wsparcia przyczynił się do wyższego poziomu DXY we wrześniu 2017 roku. W związku z tym presja na sprzedaż może zacząć spadać w pobliżu znanego dolnego progu cenowego.

BITCOIN DO 14 TYS. DOLARÓW

Dla Bitcoina, krótkoterminowa niedźwiedzia perspektywa dolara może oznaczać wydłużony ruch byka w kierunku 14.000 dolarów, poziom zbliżony do jego wysokości w 2019 roku.

Scott Melker, analityk kryptocurrency, zauważył podobną odwrotną korelację między Bitcoinem a indeksem dolara amerykańskiego, zauważając, że dla kryptocurrency okazałaby się ona „szalenie bycza“.

indeks dolara, dxy, bodziec
Indeks dolarowy łamie się poniżej swojego dekadenckiego kanału wznoszącego. Źródło: TradingView.com

„Jest wcześnie na miesięczną świecę, za wcześnie na osądzanie“, powiedział pan Melker. „To powiedziawszy, dolar wygląda na gotowego do skoku ze zbocza góry. To byłoby szalenie bzdurne dla BTC.“

Gråtoner sier Bitcoin ETF bare et spørsmål om tid

Grayscales administrerende direktør snakker uunngåelighet av et Bitcoin børshandlet fond, eller ETF.

Krypto-markedet kan endelig se en ETF-godkjenning fra Bitcoin Future, selv om regulatorer trenger mer tid.

„Vi tror at en Bitcoin ETF er et spørsmål om når, ikke et spørsmål om,“ sa administrerende direktør for Grayscale Investments, Michael Sonnenshein, til Morgan Creek Digital medgründer Anthony Pompliano i et intervju 15. juli . „Tilsynsmyndighetene har gjort en fantastisk jobb med å ligge foran kurven for aktivaklassen for digital valuta som helhet,“ la han til.

Kryptoområdet beveger seg raskt

Sonnenshein forklarte hastigheten som den globale digitale kryptoverdenen beveger seg på, og beskrev klarheten i de amerikanske reguleringsorganene hadde gitt industrien stammer fra deres proaktivitet.

„Det er faktisk måter å samarbeide med regulatorer om aktivaklassen innenfor eksisterende rammer, men de er bare ikke klare til å godkjenne en ETF ennå,“ forklarte han.

Så mange Bitcoin ETF-forsøk nektet

En Bitcoin ETF, som gir investorer og handelsmenn tilgang til Bitcoin på mainstream finansmarkeder, har unngå kryptoområdet mange ganger i løpet av de siste årene. US Securities and Exchange Commission, eller SEC, har benektet flere forsøk på et slikt produkt, fra flere selskaper.

„Jeg tror at de har vært ganske eksplisitte om å ville se en viss dynamikk i markedet modne litt mer,“ sa Sonnenshein om amerikanske reguleringsorganer.

Noterende eksempler la Sonnenshein til:

„Ting som kanskje en mer global ordrebok for Bitcoin, kanskje ting som overvåkningsdelingsavtaler, kanskje litt mer regulering og tilsyn med de forskjellige markedsplassene og arenaene der digitale eiendeler omsettes.“

Årsakene til SECs tidligere Bitcoin ETF-avslag inkluderer blant annet mangel på bevis mot markedsmanipulering og bekreftelse av Bitcoin’s markedsstørrelse, blant andre kritikker.

Le champion brésilien de Jiu-Jitsu dit qu’il a perdu un Bitcoin acheté en 2015

Le combattant Craig Jones a perdu le Bitcoin System qu’il avait acheté avant l’ATH 2017, mais obtiendra désormais des jetons d’un parrainage d’échange de crypto.

Craig Jones, un combattant brésilien du Jiu-Jitsu basé en Australie, a révélé qu’il était l’une des pauvres âmes à avoir raté le record de Bitcoin en 2017 après avoir égaré ses pièces

Selon A16 Juillet après sur le blog CoinJar, 29 ans , ancien procès international Jiu-Jitsu Fédération mondiale No-Gi Champion et Abu Dhabi Combat club deux fois champion acheté Bitcoin ( BTC ) en 2015 lorsque le prix était environ 200 à 400 $. Cependant, il n’a pas pu encaisser lorsque le prix a dépassé 20 000 $ en décembre 2017. Jones a déclaré:

«Moi et quelques amis avons acheté du bitcoin pour des s —- s et des rires, puis je l’ai oublié presque immédiatement. Puis, lorsque les choses sont devenues folles quelques années plus tard, nous essayions tous désespérément de savoir qui avait le mot de passe, mais personne ne se souvenait comment récupérer notre compte. »

Jones, qui est connu pour avoir utilisé des verrous de jambe pour abattre ses adversaires, a également reçu un prix en actifs cryptographiques. Le combattant a reçu 1000 $ en Bitcoin Cash ( BCH ) dans le cadre d’un prix pour avoir remporté un match au Royaume-Uni. CoinJar, un échange de crypto basé à Melbourne, a également annoncé qu’il sponsoriserait Jones avec crypto via son compte d’échange.

La crypto n’est pas étrangère aux combattants

De nombreux noms éminents dans les organisations combattantes du monde entier ont été transformés en crypto-monnaie et en paiements numériques. Le combattant de l’UFC (Ultimate Fighting Championship) Jon Fitch est devenu l’un des premiers MMA à être payé en BTC en 2015. Cointelegraph a également rapporté en avril que le combattant de l’UFC Ben Askren avait utilisé son compte Twitter pour promouvoir les récompenses Bitcoin diminuant de moitié le 11 mai.

Hoe is de ‚ideologie‘ van de Bitcoin-investeerders sinds 2016 geëvolueerd?

De toekomst van Bitcoin is een onderwerp van discussie dat in de loop van het jaar aan belang heeft gewonnen. Of de crypto-asset nu een bullish rally ondergaat of een bearish correctie, gebaseerd op metriek, fundamentals of sentiment, speculaties die de toekomst van de asset voorspellen hebben de gemeenschap altijd scherp in het oog gehouden.

Een van de belangrijkste trends die het debat over de toekomst van BTC in het jaar 2020 heeft aangewakkerd, is de Hodling-activiteit van de gebruikers. Voorheen werd zelfs gemeld dat bepaalde groepen Hodlers uiterst optimistisch bleven, ondanks de recente uitverkoop die leidde tot een daling van de Bitcoin tot 9.150 dollar.

Echter, bepaalde crypto-analisten in de ruimte blijven er zeker van dat het huidige beleggersvertrouwen en hodlinggedrag in de Bitcoin-markt op de lange termijn voordelen zal opleveren voor ’s werelds grootste digitale asset.

Een recente Twitter-draad van Rafael Schultze-Kraft, CTO bij Glassnode, legde een paar van de metrieken uit die zich op dit verhaal uitstrekten. Sprekend over de hodlingerende activiteit in de markt, onthulde Kraft dat de gemiddelde Muntendagen Vernietigd in de loop van de afgelopen 5 jaar, daterend uit 2016, waren gedaald.

Coin Days Destroyed of CDD is gedefinieerd als het verhandelde Bitcoin-volume maal het aantal dagen sinds de laatste verplaatsing van de munt. Een lagere CDD is meestal een teken van de aanwezigheid van lange termijn hodlers.

Kraft toegevoegd,

Evenzo is het aantal Bitcoin Binary Coin Days Destroyed (= aantal dagen per jaar dat er meer munten zijn vernietigd in vergelijking met het historische gemiddelde) nooit zo laag geweest als in 2020„.

Bitcoin’s Reserve Risk levels, op het moment van schrijven, suggereerden ook dat de Bitcoin Future markt een aantrekkelijke risico-rendementsverhouding had voor haar investeerders, met een lage ratio die duidt op een hoger marktvertrouwen.

Lange termijn hodling; alleen maar een verandering in het type gebruikers?

Nu, voordat we concluderen dat de Bitcoin-gebruikers zich in de loop van de tijd hebben ontwikkeld, moeten we de initiële functionaliteit van de crypto-asset begrijpen. Bitcoin had aanvankelijk een hogere snelheid aan de ketting, wat betekende dat het product buiten de beurs om werd gebruikt voor het verwerven van goederen en diensten.

Na verloop van tijd heeft de snelheid buiten de keten echter voorrang gekregen, omdat de intra-ruil beweging relevanter werd en mensen alleen nog maar BTC zouden verhandelen om andere munten te kopen of om te zetten naar USDT als de markt minder groot was.

In feite gaven recente onderzoeksrapporten duidelijk aan dat dit een teken was dat Bitcoin meer vanuit een speculatiepunt werd bekeken, wat betekent dat de gebruikers meer werden aangetrokken tot het verhaal van een betere waardebepaling in de toekomst, dan tot het nut ervan op dit moment.

In plaats van dat gebruikers meer geëvolueerd zijn, kan er dus ook gespeculeerd worden dat nieuwe gebruikers die de ruimte betreden, afkomstig zijn van het idee dat het hordelopen van BTC lucratiever is dan het uitgeven van geld aan diensten of goederen.

Of Bitcoin in de toekomst winstgevend is op basis van deze metriek is nog maar de vraag, maar het is goed mogelijk dat de huidige oogst van Bitcoin-investeerders niet dezelfde ideologie deelt als de investeerders van vroeger.

Coinsquare CEO accused of orchestrating laundry trade

In the latest blow to Coinsquare, the beleaguered Canadian crypto-currency exchange, reports accuse the platform’s top executive of orchestrating a money-laundering scheme in clear violation of the securities law.

Wash trade“ refers to when an exchange artificially inflates its trading volume by executing large market transactions at no cost on its own orders, creating the appearance of large trading activity without any assets changing hands. This practice is illegal in traditional asset markets because of its propensity to price manipulation.

Coinsquare partners with FlexaHQ to bring crypto payments to Canada

The accusations made against Bitcoin Code were reported by Vice on June 13, when the publication claimed to have obtained leaked emails, messages from Slack, and other files incriminating the exchange’s CEO, Cole Diamond.

The accusations follow reports of a major data hack that showed more than 5,000 customer email addresses at risk of SIM exchange attacks earlier this month.

Coinsquare accused of falsifying volume
A March 2019 e-mail exchange cited by Vice reportedly details an incident in which an employee was disciplined for disabling the code that drove internal activity because he did not want to „test the [Ontario Securities Commission] OSC“ with the practice.

Cole’s response stated that the individual did not take into account the „huge change“ in public perception of the platform’s liquidity that could result from the cessation of the wash trade, adding: „Turn it back on.

Canada: Cryptoexchanges must register with the financial control body next June

The correspondence also noted that „the decision to continue with laundering trading was final on Cole’s part“, and the documents also described the efforts of senior Coinsquare officials to crack down on the use of the term „laundering traading“ in digital communication because of concerns about paper tracking.

Suspicions about Coinsquare’s trading volume have persisted since at least 2018, when multiple Reddit users began speculating that much of the exchange’s volume might be fake.

WENN BITCOIN ÜBER 10.500 $ SCHLIESST, SIND DIE 14.000 $ NICHT MEHR WEIT

Bitcoin hat in den vergangenen sieben Tagen eine recht volatile Entwicklung erlebt. Die Krypto-Währung brach am 1. Juni über 10.000 $ hinaus aus und erholte sich bis zu 10.450 $ an den wichtigsten Börsen in einer Bewegung, die Short-Positionen im Wert von Dutzenden Millionen an BitMEX auflöste.

Die Bewegung war bemerkenswert. So bemerkenswert, dass ein prominenter Analyst, Raoul Pal von Real Vision und früher von Goldman Sachs, sagte, dass dies der „bisher größte Chart-Ausbruch der BTC“ gewesen sei.

Doch so schnell sich der Vermögenswert erholte, wurde er mit 10.500 Dollar abgelehnt. Die Krypto-Währung stürzte während der Ablehnung innerhalb von drei Minuten um 1.600 $ ab, wie von Bitcoin Future gedeckt, was die Bedeutung von 10.500 $ in den Augen der Analysten zementierte.

Auf der Plattform Bitcoin Future handeln

DIE BEDEUTUNG VON $10.500 FÜR BITCOINIST

$10.500 hat sich im letzten Jahr zu einem Wert von größter Bedeutung für den Bitcoin-Markt entwickelt. Es markierte die Höchststände von zwei entscheidenden Rallyes: 1) die Xi Pump, die im Oktober 2019 zu beobachten war, und 2) die Rallye auf 10.500 $ zu Beginn dieses Jahres.

Analysten sagen, dass ein größerer Schritt folgen wird, wenn die Krypto-Währung dieses Niveau entscheidend als Unterstützung beanspruchen kann, indem sie auf der Tageszeitung über diesem Niveau schließt.

„Wenn die BTC diese Höchststände zurückerobern und auf der Tageszeitung darüber schließen kann, dann denke ich, können wir damit beginnen, 13k-14k anzustreben. Wenn nicht, könnten wir einen Liquiditätslauf ins Auge fassen, und ich würde damit beginnen, die nächste Long-Position anzustreben, idealerweise bei der Jahreseröffnung von 7k-7,5 Tausend“, sagte ein Analyst.

Diese Position wurde von einem anderen Analysten, Kelvin „Spartan Black “ Koh von The Spartan Group, einer Krypto-Währungs-Investmentfirma und Beratungsfirma, bestätigt.

Der ehemalige Partner von Goldman Sachs erläuterte in seiner eigenen Analyse die Bedeutung von 10.500 Dollar:

„Wir befinden uns seit fast einem Monat in dieser 10.000-Dollar-Warteschleife, aber es ist klar, dass der Markt nach oben kriechen will. Ich spekuliere darauf, dass wir innerhalb der nächsten 2-3 Wochen die 10,5 Milliarden Dollar durchbrechen werden. Wenn wir das tun, wird der Übergang zu $13-14.000 rasch erfolgen.

BULLEN BLEIBEN UNTER KONTROLLE

Glücklicherweise positioniert sich die Krypto-Währung derzeit so, dass sie in den kommenden Tagen 10.500 Dollar übersteigen wird. Analysten stellen fest, dass sich die Fundamentaldaten des Bitcoin-Markts verbessern, was höhere Preise begünstigt.

Wie bereits zuvor von Bitcoinist berichtet, fand der Technologieanalyst Kevin Rooke heraus, dass Grayscale Investments allein in der vergangenen Woche 9.503 BTC für seine Kunden gekauft hat, während die Bergarbeiter 6.863 Münzen produzierten.

Dies ist optimistisch, denn es zeigt, dass ein einzelnes Unternehmen mehr Bitocin verbraucht als die Bergarbeiter produzieren, was die Angebots-Nachfrage-Dynamik zu Gunsten der Bullen verzerrt.

Es gibt weitere positive fundamentale Faktoren, die Mike McGlone, ein leitender Rohstoffstratege bei Bloomberg Intelligence, in einem Bericht über den Krypto-Währungsmarkt identifiziert hat. Einige davon sind wie folgt:

  • Der Haussefall von Bitcoin verstärkt sich weiter, da die Zentralbanken weiterhin eine „beispiellose“ Menge an Geld drucken, um die wirtschaftlichen Auswirkungen der anhaltenden Rezession abzuschrecken.
  • Die Preisaktionen der BTC „spiegeln“ derzeit die Entwicklung nach der Halbierung im Jahr 2016 wider, bei der die Kryptowährung nachgab, bevor sie zu neuen Höchstständen ansteigt.
  • Die Volatilität nimmt weiterhin in einer wachstumsfördernden Weise ab.

Bitcoin-Kaufrausch kommt von der Wall Street

Bitcoin-Kaufrausch kommt von der Wall Street

In den letzten 10 Monaten hat der König der Kryptotechnik, Bitcoin, beispiellose Turbulenzen erlebt. Von einem Absturz auf nur 3.800 $ bis hin zu einem sprunghaften Anstieg auf 10.500 $ hat Bitcoin eine immense Zeit der Unsicherheit durchlebt.

Kryptowährung bei Bitcoin Revolution angezogen

Auch wenn der digitale Vermögenswert eine bemerkenswerte Volatilität zeigte, konnte dies die großen Marktteilnehmer nicht davon abhalten, sich von der Kryptowährung bei Bitcoin Revolution angezogen zu fühlen. Paul Tudor Jones, ein Makro-Investor, ist einer der ersten traditionellen Investoren, der öffentlich sein Interesse am Bitcoin-Kaufrausch bekundet hat. Die Daten zeigen, dass eine zunehmende Zahl traditioneller Investoren an der Wall Street sich dem Bitcoin-Kaufrausch zuwendet.

Die Schlüsselkennzahl zeigt, dass das verstärkte institutionelle Engagement der Schlüsselfaktor war, der für den Aufschwung des Krypto-Marktes in den letzten Monaten verantwortlich ist. Darüber hinaus könnte die öffentliche Anerkennung von Paul Tudor Jones hinsichtlich der guten Aussichten von Bitcoin ein größeres institutionelles Interesse ausgelöst haben.

Bitcoin-Gemeinschaft klammert sich gegen Volatilität inmitten auslaufender CME-Verträge

Während andere Investoren ebenfalls über umfangreiche Käufe von Bitcoin beim großen Korps wie dem Grayscale Bitcoin Trust berichten.

CME zeigt die Kaufwut von Bitcoin

Das CME hat sich für die Institutionen als ein wichtiges Tor erwiesen, um Bitcoin über Futures und Optionen kennenzulernen, ohne dass sie über die tatsächliche Bitcoin verwahrt werden müssen.

Bitcoin-Kaufrausch an der Wall StreetIn letzter Zeit hat die Nutzung der Plattform stark zugenommen, da die Händler das rekordverdächtig hohe offene Interesse an Futures- und Optionsprodukten bei Bitcoin Revolution vor einigen Wochen beobachten konnten.

Die Daten über die Nutzung von CME-Futures zeigen, dass die Händler die Plattform intensiv genutzt haben, um sich langfristig an Bitcoin zu beteiligen. Im Mai blieb das offene Interesse bei 532 Millionen Dollar, während sich das Handelsvolumen im Bereich von 300 Millionen Dollar bewegte.

Diese deutliche Divergenz deutet darauf hin, dass die Händler dazu tendieren, Futures zu verwenden, um langfristige Positionen einzugehen, anstatt aktiv zu handeln.

BitMEX wird wegen Geldwäsche, Marktmanipulation und Cyber-Kriminalität verklagt

BitMEX, eine der größten Krypto-Derivatebörsen der Welt, und ihre Führungskräfte sehen sich mit einer Klage konfrontiert, in der sie beschuldigt werden, sich an Geldwäsche, Überweisungsbetrug, Erpressung und auch unlizenziertem Geldtransfer beteiligt zu haben.

BitMEX für illegales Geschäfte gegründet

Weitere Klage gegen BitMEXIn einer umstrittenen Klage wurde BitMEX, eine der führenden Krypto-Derivatebörsen, von BMA LLC beschuldigt, an Cyber-Kriminalität einschließlich Geldwäsche, Drahtbetrug, Erpressung und auch an unlizenzierter Geldübermittlung beteiligt gewesen zu sein. Laut der Klage, die am 16. Mai beim United States District Court for the Northern District of California eingereicht wurde, soll BitMEX von Grund auf absichtlich so konzipiert worden sein, dass eine Vielzahl illegaler Aktivitäten ermöglicht wird.

Die Klage beschuldigt ferner die Muttergesellschaft von BitMEX, HDR Global Trading, und auch ihre leitenden Angestellten, sich an ähnlichen Anschuldigungen zu beteiligen, wie sie dem Unternehmen vorgeworfen werden. Zu den in der Klage erwähnten Führungskräften gehören Arthur Hayes, Ben Delo und auch Samuel Reed.

Der Kläger zitierte mehrere Quellen, die enthüllten, dass fast 15% des Handelsvolumens von BitMEX im Jahr 2019 auf die US-Händler zurückzuführen sind. Ungefähr würde die Zahl auf 138 Milliarden Dollar herunterrieseln, was das Ausmaß des Falles in den Medien verstärken würde.

Einzelheiten des Rechtsstreits gegen BitMEX

Die Klage leitet sich aus der Tatsache ab, dass BitMEX angeblich täglich durchschnittlich 3 Milliarden Dollar an Geldtransfers bearbeitet hat, ohne eine Lizenz zu haben, um sie in den USA zu erlauben.

„Dies stellt das Rekordvolumen für solche ungesetzlichen Aktivitäten in der gesamten Geschichte der Währungsregulierung in den Vereinigten Staaten dar“, behauptet der Kläger.

Darüber hinaus beschuldigt BMA LLC die Beklagten der Verschwörung, das Geldtransfergeschäft durch ein Muster von Erpressungsaktivitäten zu betreiben. Auffallend ist der Vorwurf der Krypto-Währungsmanipulation, der in diesem Sektor eine enorme Herausforderung darstellt.

Da es kein zentrales Gremium zur Regulierung des Kryptogeldmarktes gibt, nutzen riesige Marktteilnehmer dieses Fenster, um den Markt zu ihren Gunsten zu manipulieren. Es handelt sich um eine Milliarden-Dollar-Industrie, die jedem Investor in kurzer Zeit enorme Gewinne verspricht.

Dies zeigt der Vergleich der Gewinne, die von den meisten traditionellen Aktien in den letzten zehn Jahren erzielt wurden, mit den Gewinnen, die Bitcoin und die meisten Altcoins im gleichen Zeitraum erzielten. Bemerkenswert ist, dass die Rendite bei den meisten Krypto-Währungen in Tausenden von Prozent lag, während die traditionellen Aktien Schwierigkeiten haben, auch nur eine einzige Rallye aufrechtzuerhalten.

Der Klage zufolge bietet BitMEX Händlern eine extrem hohe Hebelwirkung in Höhe von Hunderten für ein sehr volatiles Derivat. BMA LLC wirft den Angeklagten vor, Geldwäschern erlaubt zu haben, illegal mit einer unbegrenzten Anzahl anonymer und ungeprüfter Konten zu operieren, die im Wesentlichen keine Handels- oder Abhebungslimits haben.

In der Klage wird auch behauptet, dass die Beklagte absichtlich Server einfriert und auch eine betrügerische Systemüberlastung benutzt, um bestimmte Handelsaufträge während volatiler Märkte anzunehmen oder abzulehnen. All dies wird getan, um maximale Liquidationen auszulösen, was dazu führt, dass die meisten Einzelhändler ihr Geld verlieren.

Beste Online-Kasinos überprüft 

Wir, bei OnlineCasinos.de, sind hier, um Ihnen bei Ihrer Reise durch das Labyrinth der Online-Casinoseiten zu helfen. Unsere Website ist ein One-Stop-Shop für alle Informationen, die Sie jemals über Online-Casinos benötigen könnten.

OnlineCasinos.de hat einige der besten Online-Kasinos persönlich ausprobiert. Wir haben nur die besten Online-Casinos ausgewählt, damit Sie als Spieler wissen, dass Sie zu einem sicheren und zuverlässigen Online-Casino weitergeleitet werden.

Die Bewertungen auf OnlineCasinos.de bieten Ihnen unvoreingenommene und gründliche Informationen über die im Casino angebotenen Dienstleistungen. Wir zeigen Ihnen die besten Funktionen der Website und informieren Sie über die oft aufregenden und großzügigen Bonusse. Zu Ihrer Bequemlichkeit finden Sie hier auch direkte Links zu den Top-Online-Casinos.

Wir bei OnlineCasinos.de verstehen, dass diese aufregende und dynamische Welt der Online-Casinos sich ständig verändert und dass Sie in Echtzeit auf dem Laufenden gehalten werden möchten. Wir bringen Ihnen die heißesten Neuigkeiten aus der Online-Casino-Branche und halten Sie über alles, was mit Ihren Lieblingsmarken geschieht, auf dem Laufenden.

Hier erfahren Sie, welche neuen Spiele veröffentlicht wurden, wo es einige aufregende neue Aktionen gibt und was in den kommenden Wochen von den beliebtesten Online-Casinos erwartet werden kann.

Wir halten Sie nur über die Top-Online-Casinomarken auf dem Laufenden, um sicherzustellen, dass Ihr Spielerlebnis sicher, geschützt, angenehm und hoffentlich äußerst lukrativ ist! Lesen Sie hier alles über Ihr Lieblings-Online-Casino und erfahren Sie als Erster alles über das Geschehen!

Online Casino Rezensionen

Die Rezensionen, die Sie auf Online Casinos finden können, sollen Ihnen helfen, das ideale Online-Casino für Sie zu finden.

Wir informieren Sie über Spiele, Software, Boni, Angebote und Aktionen, Kundendienst, Bedingungen, Einzahlungs-, Abhebungs- und Zahlungsoptionen.

Während wir die Vor- und Nachteile und genauere Details aller wichtigen Glücksspiel-, Wett- und Spielplattformen untersuchen, möchten wir Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung über die Online-Kasinos zu treffen, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben am besten entsprechen, damit Sie sicher spielen können.

Unsere Rezensionen sollen Ihnen auch dabei helfen, bestimmte Aspekte des Spiels zu verstehen, die vor der Auswahl eines Online-Casinos geprüft werden müssen, darunter

  • Kann ich die Software herunterladen?
  • Hat das Casino Zahlungsmethoden, die zu mir passen? >
  • Ist dieses Kasino sicher und zuverlässig?
  • Gibt es einen 24/7-Kundendienst, sollte ich Probleme haben? >

Eine gute Online-Casino-Rezension wird all diese Fragen und mehr beantworten. Unsere Rezensionen gehen über das hinaus, was Sie auf anderen Online-Casino-Rezensionsseiten finden, da sie von Spielern für Spieler geschrieben wurden, wobei Spaß und verantwortungsbewusstes Spielen im Vordergrund stehen.

Best Online Casino Games Guide

Ein Leitfaden, um die besten Online-Casinospiele für Sie zu finden. Mit Grundregeln gibt Ihnen dieser allgemeine Leitfaden für Casino-Spiele einen Vorgeschmack auf einige der beliebtesten Online-Casino-Spiele und zeigt Ihnen, warum sie die besten der Reihe sind.

Einige der von uns behandelten Spiele sind:

  • Slots
  • Blackjack
  • Roulette
  • Poker (Pai Gow-Poker, 3-Karten-Poker, Video-Poker)
  • Fruchtmaschinen
  • Craps
  • Live Casino

Ein Gefühl für das Spiel zu haben, wird Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen, welche Spiele Sie spielen wollen.

Unser Leitfaden für Online-Casinospiele bietet Ihnen die Tools, die Sie benötigen, um das Online-Casinospiel auszuwählen, das Ihnen am besten gefällt. Er hilft Ihnen, ein noch besserer Spieler zu werden, und erhöht Ihre Chancen, mehr Geld zu gewinnen.

Wenn Sie sich die Regeln und Tipps in unserem Leitfaden für Online-Casinospiele ansehen, wird sich Ihr Gameplay enorm verbessern.

 

Bitmain wird seine Kunden nach der Preissenkung entschädigen

Der führende Hersteller von anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen (ASICs) für Kryptomining, Immediate Edge, kündigte die Absicht an, Kunden, die ihre AntMiner S17+ und T17+ vor der Preissenkung gekauft haben, eine teilweise Rückerstattung zu gewähren.

In einem von Bitmain am 14. April veröffentlichten Posting wurde angekündigt, dass Kunden, die AntMiner S17+ und T17+ Maschinen von Mitte Februar bis Ende April gekauft haben, Entschädigungscoupons erhalten werden.

Bitmain’s Antminer E3 wird mit neuer Aufrüstung weiterhin Ether abbauen

Wer erhält die Rückerstattungen und wo können sie eingesetzt werden? Wenn die Maschinen nach dem 13. April versandt wurden, der Kunde jedoch den ursprünglichen, höheren Preis bezahlt hat, erhält der Käufer nach dem Versand einen Gutschein. Bitmain sagt, dass sie die Coupons bis Ende 2020 erwartet.

Gutscheine sind nicht umtauschbar oder einlösbar und können nur beim Kauf von Bergbaumaschinen, Netzteilen und Zubehör, die auf der offiziellen Website von Bitmain verkauft werden, abgezogen werden. Gutscheine können bis zu 10% Rabatt auf die Bestellung erhalten und gelten nach ihrer Eingabe als verwendet, unabhängig davon, ob der Benutzer den Kaufvorgang abschließt oder nicht.

Bitmain dominiert die ASIC-Bergbaubranche

Bitmain ist bekannt dafür, der weltweit führende Hersteller von ASICs für den Cryptomint-Mining-Bereich zu sein. Wie Cointelegraph Ende März berichtete, als das Unternehmen die erste inländische Verkaufsphase für seine lang erwartete Antminer S19 eröffnete, waren diese noch am selben Tag ausverkauft.

Bitmain’s Antminers S19 sind ausverkauft und werden nicht vor dem 11. Mai ausgeliefert. Bitmain kündigte die neuen Maschinen Ende Februar an, noch vor der nächsten Bitcoin Halbierung (BTC), mit der die pro Block geförderten Bitcoins effektiv halbiert werden.