Bitcoin-Kaufrausch kommt von der Wall Street

Bitcoin-Kaufrausch kommt von der Wall Street

In den letzten 10 Monaten hat der König der Kryptotechnik, Bitcoin, beispiellose Turbulenzen erlebt. Von einem Absturz auf nur 3.800 $ bis hin zu einem sprunghaften Anstieg auf 10.500 $ hat Bitcoin eine immense Zeit der Unsicherheit durchlebt.

Kryptowährung bei Bitcoin Revolution angezogen

Auch wenn der digitale Vermögenswert eine bemerkenswerte Volatilität zeigte, konnte dies die großen Marktteilnehmer nicht davon abhalten, sich von der Kryptowährung bei Bitcoin Revolution angezogen zu fühlen. Paul Tudor Jones, ein Makro-Investor, ist einer der ersten traditionellen Investoren, der öffentlich sein Interesse am Bitcoin-Kaufrausch bekundet hat. Die Daten zeigen, dass eine zunehmende Zahl traditioneller Investoren an der Wall Street sich dem Bitcoin-Kaufrausch zuwendet.

Die Schlüsselkennzahl zeigt, dass das verstärkte institutionelle Engagement der Schlüsselfaktor war, der für den Aufschwung des Krypto-Marktes in den letzten Monaten verantwortlich ist. Darüber hinaus könnte die öffentliche Anerkennung von Paul Tudor Jones hinsichtlich der guten Aussichten von Bitcoin ein größeres institutionelles Interesse ausgelöst haben.

Bitcoin-Gemeinschaft klammert sich gegen Volatilität inmitten auslaufender CME-Verträge

Während andere Investoren ebenfalls über umfangreiche Käufe von Bitcoin beim großen Korps wie dem Grayscale Bitcoin Trust berichten.

CME zeigt die Kaufwut von Bitcoin

Das CME hat sich für die Institutionen als ein wichtiges Tor erwiesen, um Bitcoin über Futures und Optionen kennenzulernen, ohne dass sie über die tatsächliche Bitcoin verwahrt werden müssen.

Bitcoin-Kaufrausch an der Wall StreetIn letzter Zeit hat die Nutzung der Plattform stark zugenommen, da die Händler das rekordverdächtig hohe offene Interesse an Futures- und Optionsprodukten bei Bitcoin Revolution vor einigen Wochen beobachten konnten.

Die Daten über die Nutzung von CME-Futures zeigen, dass die Händler die Plattform intensiv genutzt haben, um sich langfristig an Bitcoin zu beteiligen. Im Mai blieb das offene Interesse bei 532 Millionen Dollar, während sich das Handelsvolumen im Bereich von 300 Millionen Dollar bewegte.

Diese deutliche Divergenz deutet darauf hin, dass die Händler dazu tendieren, Futures zu verwenden, um langfristige Positionen einzugehen, anstatt aktiv zu handeln.

BitMEX wird wegen Geldwäsche, Marktmanipulation und Cyber-Kriminalität verklagt

BitMEX, eine der größten Krypto-Derivatebörsen der Welt, und ihre Führungskräfte sehen sich mit einer Klage konfrontiert, in der sie beschuldigt werden, sich an Geldwäsche, Überweisungsbetrug, Erpressung und auch unlizenziertem Geldtransfer beteiligt zu haben.

BitMEX für illegales Geschäfte gegründet

Weitere Klage gegen BitMEXIn einer umstrittenen Klage wurde BitMEX, eine der führenden Krypto-Derivatebörsen, von BMA LLC beschuldigt, an Cyber-Kriminalität einschließlich Geldwäsche, Drahtbetrug, Erpressung und auch an unlizenzierter Geldübermittlung beteiligt gewesen zu sein. Laut der Klage, die am 16. Mai beim United States District Court for the Northern District of California eingereicht wurde, soll BitMEX von Grund auf absichtlich so konzipiert worden sein, dass eine Vielzahl illegaler Aktivitäten ermöglicht wird.

Die Klage beschuldigt ferner die Muttergesellschaft von BitMEX, HDR Global Trading, und auch ihre leitenden Angestellten, sich an ähnlichen Anschuldigungen zu beteiligen, wie sie dem Unternehmen vorgeworfen werden. Zu den in der Klage erwähnten Führungskräften gehören Arthur Hayes, Ben Delo und auch Samuel Reed.

Der Kläger zitierte mehrere Quellen, die enthüllten, dass fast 15% des Handelsvolumens von BitMEX im Jahr 2019 auf die US-Händler zurückzuführen sind. Ungefähr würde die Zahl auf 138 Milliarden Dollar herunterrieseln, was das Ausmaß des Falles in den Medien verstärken würde.

Einzelheiten des Rechtsstreits gegen BitMEX

Die Klage leitet sich aus der Tatsache ab, dass BitMEX angeblich täglich durchschnittlich 3 Milliarden Dollar an Geldtransfers bearbeitet hat, ohne eine Lizenz zu haben, um sie in den USA zu erlauben.

„Dies stellt das Rekordvolumen für solche ungesetzlichen Aktivitäten in der gesamten Geschichte der Währungsregulierung in den Vereinigten Staaten dar“, behauptet der Kläger.

Darüber hinaus beschuldigt BMA LLC die Beklagten der Verschwörung, das Geldtransfergeschäft durch ein Muster von Erpressungsaktivitäten zu betreiben. Auffallend ist der Vorwurf der Krypto-Währungsmanipulation, der in diesem Sektor eine enorme Herausforderung darstellt.

Da es kein zentrales Gremium zur Regulierung des Kryptogeldmarktes gibt, nutzen riesige Marktteilnehmer dieses Fenster, um den Markt zu ihren Gunsten zu manipulieren. Es handelt sich um eine Milliarden-Dollar-Industrie, die jedem Investor in kurzer Zeit enorme Gewinne verspricht.

Dies zeigt der Vergleich der Gewinne, die von den meisten traditionellen Aktien in den letzten zehn Jahren erzielt wurden, mit den Gewinnen, die Bitcoin und die meisten Altcoins im gleichen Zeitraum erzielten. Bemerkenswert ist, dass die Rendite bei den meisten Krypto-Währungen in Tausenden von Prozent lag, während die traditionellen Aktien Schwierigkeiten haben, auch nur eine einzige Rallye aufrechtzuerhalten.

Der Klage zufolge bietet BitMEX Händlern eine extrem hohe Hebelwirkung in Höhe von Hunderten für ein sehr volatiles Derivat. BMA LLC wirft den Angeklagten vor, Geldwäschern erlaubt zu haben, illegal mit einer unbegrenzten Anzahl anonymer und ungeprüfter Konten zu operieren, die im Wesentlichen keine Handels- oder Abhebungslimits haben.

In der Klage wird auch behauptet, dass die Beklagte absichtlich Server einfriert und auch eine betrügerische Systemüberlastung benutzt, um bestimmte Handelsaufträge während volatiler Märkte anzunehmen oder abzulehnen. All dies wird getan, um maximale Liquidationen auszulösen, was dazu führt, dass die meisten Einzelhändler ihr Geld verlieren.

Beste Online-Kasinos überprüft 

Wir, bei OnlineCasinos.de, sind hier, um Ihnen bei Ihrer Reise durch das Labyrinth der Online-Casinoseiten zu helfen. Unsere Website ist ein One-Stop-Shop für alle Informationen, die Sie jemals über Online-Casinos benötigen könnten.

OnlineCasinos.de hat einige der besten Online-Kasinos persönlich ausprobiert. Wir haben nur die besten Online-Casinos ausgewählt, damit Sie als Spieler wissen, dass Sie zu einem sicheren und zuverlässigen Online-Casino weitergeleitet werden.

Die Bewertungen auf OnlineCasinos.de bieten Ihnen unvoreingenommene und gründliche Informationen über die im Casino angebotenen Dienstleistungen. Wir zeigen Ihnen die besten Funktionen der Website und informieren Sie über die oft aufregenden und großzügigen Bonusse. Zu Ihrer Bequemlichkeit finden Sie hier auch direkte Links zu den Top-Online-Casinos.

Wir bei OnlineCasinos.de verstehen, dass diese aufregende und dynamische Welt der Online-Casinos sich ständig verändert und dass Sie in Echtzeit auf dem Laufenden gehalten werden möchten. Wir bringen Ihnen die heißesten Neuigkeiten aus der Online-Casino-Branche und halten Sie über alles, was mit Ihren Lieblingsmarken geschieht, auf dem Laufenden.

Hier erfahren Sie, welche neuen Spiele veröffentlicht wurden, wo es einige aufregende neue Aktionen gibt und was in den kommenden Wochen von den beliebtesten Online-Casinos erwartet werden kann.

Wir halten Sie nur über die Top-Online-Casinomarken auf dem Laufenden, um sicherzustellen, dass Ihr Spielerlebnis sicher, geschützt, angenehm und hoffentlich äußerst lukrativ ist! Lesen Sie hier alles über Ihr Lieblings-Online-Casino und erfahren Sie als Erster alles über das Geschehen!

Online Casino Rezensionen

Die Rezensionen, die Sie auf Online Casinos finden können, sollen Ihnen helfen, das ideale Online-Casino für Sie zu finden.

Wir informieren Sie über Spiele, Software, Boni, Angebote und Aktionen, Kundendienst, Bedingungen, Einzahlungs-, Abhebungs- und Zahlungsoptionen.

Während wir die Vor- und Nachteile und genauere Details aller wichtigen Glücksspiel-, Wett- und Spielplattformen untersuchen, möchten wir Ihnen helfen, eine fundierte Entscheidung über die Online-Kasinos zu treffen, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben am besten entsprechen, damit Sie sicher spielen können.

Unsere Rezensionen sollen Ihnen auch dabei helfen, bestimmte Aspekte des Spiels zu verstehen, die vor der Auswahl eines Online-Casinos geprüft werden müssen, darunter

  • Kann ich die Software herunterladen?
  • Hat das Casino Zahlungsmethoden, die zu mir passen? >
  • Ist dieses Kasino sicher und zuverlässig?
  • Gibt es einen 24/7-Kundendienst, sollte ich Probleme haben? >

Eine gute Online-Casino-Rezension wird all diese Fragen und mehr beantworten. Unsere Rezensionen gehen über das hinaus, was Sie auf anderen Online-Casino-Rezensionsseiten finden, da sie von Spielern für Spieler geschrieben wurden, wobei Spaß und verantwortungsbewusstes Spielen im Vordergrund stehen.

Best Online Casino Games Guide

Ein Leitfaden, um die besten Online-Casinospiele für Sie zu finden. Mit Grundregeln gibt Ihnen dieser allgemeine Leitfaden für Casino-Spiele einen Vorgeschmack auf einige der beliebtesten Online-Casino-Spiele und zeigt Ihnen, warum sie die besten der Reihe sind.

Einige der von uns behandelten Spiele sind:

  • Slots
  • Blackjack
  • Roulette
  • Poker (Pai Gow-Poker, 3-Karten-Poker, Video-Poker)
  • Fruchtmaschinen
  • Craps
  • Live Casino

Ein Gefühl für das Spiel zu haben, wird Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen, welche Spiele Sie spielen wollen.

Unser Leitfaden für Online-Casinospiele bietet Ihnen die Tools, die Sie benötigen, um das Online-Casinospiel auszuwählen, das Ihnen am besten gefällt. Er hilft Ihnen, ein noch besserer Spieler zu werden, und erhöht Ihre Chancen, mehr Geld zu gewinnen.

Wenn Sie sich die Regeln und Tipps in unserem Leitfaden für Online-Casinospiele ansehen, wird sich Ihr Gameplay enorm verbessern.

 

Bitmain wird seine Kunden nach der Preissenkung entschädigen

Der führende Hersteller von anwendungsspezifischen integrierten Schaltungen (ASICs) für Kryptomining, Immediate Edge, kündigte die Absicht an, Kunden, die ihre AntMiner S17+ und T17+ vor der Preissenkung gekauft haben, eine teilweise Rückerstattung zu gewähren.

In einem von Bitmain am 14. April veröffentlichten Posting wurde angekündigt, dass Kunden, die AntMiner S17+ und T17+ Maschinen von Mitte Februar bis Ende April gekauft haben, Entschädigungscoupons erhalten werden.

Bitmain’s Antminer E3 wird mit neuer Aufrüstung weiterhin Ether abbauen

Wer erhält die Rückerstattungen und wo können sie eingesetzt werden? Wenn die Maschinen nach dem 13. April versandt wurden, der Kunde jedoch den ursprünglichen, höheren Preis bezahlt hat, erhält der Käufer nach dem Versand einen Gutschein. Bitmain sagt, dass sie die Coupons bis Ende 2020 erwartet.

Gutscheine sind nicht umtauschbar oder einlösbar und können nur beim Kauf von Bergbaumaschinen, Netzteilen und Zubehör, die auf der offiziellen Website von Bitmain verkauft werden, abgezogen werden. Gutscheine können bis zu 10% Rabatt auf die Bestellung erhalten und gelten nach ihrer Eingabe als verwendet, unabhängig davon, ob der Benutzer den Kaufvorgang abschließt oder nicht.

Bitmain dominiert die ASIC-Bergbaubranche

Bitmain ist bekannt dafür, der weltweit führende Hersteller von ASICs für den Cryptomint-Mining-Bereich zu sein. Wie Cointelegraph Ende März berichtete, als das Unternehmen die erste inländische Verkaufsphase für seine lang erwartete Antminer S19 eröffnete, waren diese noch am selben Tag ausverkauft.

Bitmain’s Antminers S19 sind ausverkauft und werden nicht vor dem 11. Mai ausgeliefert. Bitmain kündigte die neuen Maschinen Ende Februar an, noch vor der nächsten Bitcoin Halbierung (BTC), mit der die pro Block geförderten Bitcoins effektiv halbiert werden.

Die neue Stallmünze von Justin Sun ist in weniger als fünf Minuten ausverkauft

Wenn Sie Trons neueste Stallmünze sehen wollten , haben Sie sie verpasst.

Justin Sun, CEO von Tron, gab heute auf Twitter bekannt, dass seine neue Stablecoin JUST (oder USDJ) in weniger als fünf Minuten ausverkauft war.

Die an den US-Dollar gebundene Stablecoin war das erste Token, das auf der neuen IEO-Plattform ( Intiatial Exchange Offering ) LaunchBase der Crypto Exchange Poloneix eingeführt wurde . Poloniex, die teilweise im Besitz von Sun ist, sagte letzten Monat, dass die Stablecoin aus Tron-Token (TRX) über eine Collateralized Debt Position auf der JUST-Plattform der Stablecoin generiert werden würde.

Sobald $ JST auf #Poloniex gelistet ist, werden der vollständige Handel, Abhebungen und Einzahlungen aktiviert

Kurz vor dem Start der neuen Poloniex-Token-Verkaufsplattform im vergangenen Monat wurde Tron von einer Sammelklage wegen Verstößen gegen die US-amerikanischen Wertpapiergesetze im Zusammenhang mit dem Verkauf von Tron-Token (TRX) betroffen. Die Bitcoin Revolution war Teil einer Reihe von “ Red Wedding“ -Kklagen, die gegen Binance, BitMex und andere große Krypto-Unternehmen eingereicht wurden – alle, die den illegalen Verkauf von mit ICOs verbundenen Token behaupteten.

In den letzten Jahren wurden Token-Verkäufe, ICOs und IEOs von Aufsichtsbehörden wie der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) eingehend geprüft. Darüber hinaus explodieren die Handelsvolumina für stabile Münzen in der gesamten Kryptoindustrie, und die Aufsichtsbehörden auf der ganzen Welt beginnen, das potenzielle „ Risiko für die globale Finanzstabilität“ durch das Wachstum von stabilen Münzen zu erkennen.

Bitcoin

Die Waage von Facebook ist zu einem großen Teil dafür verantwortlich, Stallmünzen ins Rampenlicht zu rücken

Trotz der kürzlich erfolgten Zustimmung zu den Forderungen der Aufsichtsbehörden sind einige US-Behörden nach wie vor der Ansicht, dass die Waage als Sicherheit gilt und als solche reguliert werden sollte.

In der Zwischenzeit haben Stallmünzen in den letzten Tagen eine Marktkapitalisierung von 10 Milliarden US-Dollar überschritten, da die Welt angesichts der durch die Coronavirus-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise schnell nach Liquidität in US-Dollar greift . Tether dominiert derzeit die Stablecoin-Rangliste mit einer Marktkapitalisierung von über 7,5 Milliarden US-Dollar .

Aber mit dem neuen Angebot von Sun können sich die Stablecoin-Kriege nur noch verschärfen .

Wie IOTA eine größere Datenintegrität in der eHealth-Branche ermöglichen will

Die IOTA Tangle-Technologie wurde von weit her anerkannt und von einer Reihe von Unternehmen in verschiedenen Sektoren der Welt ratifiziert, darunter Automobilindustrie, Unternehmen, Landwirtschaft, Abfallwirtschaft, Überweisung und Gesundheitsindustrie.

Der eHealth-Sektor, der den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für die Gesundheit erfordert, wurde ebenfalls durch die IOTA-Technologie für verteilte Hauptbücher wiederbelebt. Mit seiner Tangle-Technologie führt IOTA ein unveränderliches, transparentes und sicheres Datensystem in die eHealth-Branche ein.

Grundsätzlich widmet sich IOTAs The Tangle, ein DLT, das Directed Acyclic Graph (DAG) nutzt, einem transparenteren Mittel zum Speichern von Daten

IOTA hat die Untangle Care mit dem Ziel entwickelt, Benutzern die Kontrolle über ihre Gesundheitsdaten über eine virtuelle Plattform für Gesundheitsassistenten zu ermöglichen. Es handelt sich um eine Bitcoin Code Technologie, die die Interoperabilität gewährleistet. Mit der Untangle Care-Technologie können Benutzer neben ihren Interessengruppen im Gesundheitswesen eine aktivere Rolle in gesundheitlichen Fragen spielen.

Dies wird erreicht, indem Benutzerinformationen in einer genehmigungslosen verteilten Hauptbuchtechnologie gespeichert werden, die als Masked Authentication Messaging bezeichnet wird. Hier wird auch das interoperable Format für das Gesundheitswesen – Fast Healthcare Interoperable Resources (FHIR) – verwendet.

Bitcoin

Die Plattform bietet Benutzern rund um die Uhr unterbrochene personalisierte Gesundheitsdienste, da Patienten und andere Interessengruppen im Gesundheitswesen Daten nahtlos austauschen

IOTA stellte fest, dass es Gesundheitsdienstleistern eine vereinfachte Weboberfläche, Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) und Quellcode bieten würde, mit denen sie MAM / FHIR auf verschiedenen Ebenen problemlos integrieren können.

Außerdem hat IOTA das Debüt mHealth. Eine Plattform, die MAM-basierte Lösungen in Electronic Health Records (HER) einführt. Debut mHealth hilft dabei, Krankenakten über das Tangle zu führen.

Es ist ein Mittel zur Behandlung der Smartphone-Generation über Mobiltelefone. Debut mHealth wurde von Ben Royce gegründet und umfasst den Transport von HL7 EHR zur IOTA Distributed Ledger-Technologie (The Tangle). Es verwendet das HL7, mit dem Patienten Informationen von IoT-Telemedizingeräten lesen können.

Anstelle der üblichen geschlossenen und streng kontrollierten Datenbank in der HL7-Lösung bietet das Tangle Benutzern eine geöffnete, aber gesicherte Plattform, die die Identität jedes Benutzers schützt. Daher trägt Debut mHealth dazu bei, die Sicherheit und Transparenz von Gesundheitsdaten gleichzeitig zu gewährleisten.

Best Tron Wallets 2020 – Sichere Aufbewahrung Ihrer Bitcoin Profit Münzen

Tron ist eine dezentralisierte, unterhaltungsorientierte Blockchain- und Content-Sharing-Plattform. Im Jahr 2018 kaufte das Projekt den File-Sharing-Dienst BitTorrent, um sein Produkt zu erweitern.

Letztendlich wird die Kerntechnologie von Tron auf der Anpassung von IPFS und der Plattform von Ethereum basieren. Kurz gesagt, was Tron versucht, ist eine riesige Mischung aus dem, was bereits von anderen Projekten gemacht wird.

Sehen Sie sich unsere Bitcoin Profit Preisvorhersage für 2019 an

In diesem Zusammenhang wird Tron für Plagiate in Bezug auf sein White Paper kritisiert. Gründer Justin Sun twitterte hier, dass die Übersetzung von Freiwilligen gemacht wurde und entschuldigte sie als Nachlässigkeit seitens der Übersetzer.

Trezor Brieftasche

Trezor ist die erste Bitcoin Hardware Brieftasche der Welt. Präsentiert von SatoshiLabs, einem in der Tschechischen Republik ansässigen Unternehmen, hat Trezor den Ruf, erstklassige Sicherheit zu bieten und sowohl vor physischem als auch virtuellem Diebstahl zu schützen. Trezor ist ein kleines Gerät mit einem OLED-Bildschirm. Es wird über einen USB-Anschluss an Ihren Computer oder Ihr Telefon angeschlossen.

Diese Brieftasche ist die perfekte Lösung für die Aufbewahrung einer großen Menge an Bitcoins, um sie vor Schaden zu bewahren. Ihr Hauptzweck ist es, Ihre privaten Schlüssel offline zu speichern und Transaktionen zu unterschreiben. Was Trezor an Stil fehlt, macht er in der Sicherheitsabteilung mehr als wett und setzt den Goldstandard für Krypto-Sicherheit.

Die anfängliche Einrichtung des Trezor unterscheidet sich ein wenig von der des Nano S. Hier ist eine vollständige Anleitung und ein Überblick über die Trezor Hardware-Geldbörse.

Wenn Sie den Trezor zum ersten Mal an Ihren PC anschließen, zeigt er auf seinem OLED-Bildschirm einen neunstelligen Pincode an, und Sie müssen denselben Pincode durch Klicken auf den entsprechenden PC-Bildschirm eingeben. Dieser Code wird jedes Mal, wenn Sie Trezor anschließen, zufällig generiert und stellt sicher, dass Ihre privaten Schlüssel bei Trezor auch dann sicher sind, wenn Ihr PC von Malware befallen ist.

Bitcoin

Sie werden gebeten, Ihren 24-Wort-Wiederherstellungs-Seed zu schreiben, nachdem Sie den Pin eingegeben haben. Auch hier ist Ihr Wiederherstellungsschlüssel die einzige Möglichkeit, Ihre Bitcoins wiederherzustellen, was bedeutet, dass Sie ihn behalten müssen.

Es ist wichtig zu beachten, dass eine zusätzliche Passphrase zu dem 24-Wörter Seed hinzugefügt werden kann, was zusätzlichen Schutz bietet, da jeder, der den 24-Wörter Seed eines anderen findet, Zugang zu den Geldern hat. Wenn die optionale Passphrase hinzugefügt wird, kann ein Angreifer ohne die Passphrase und den Seed nicht auf die Gelder zugreifen. Die Passphrase kann nicht wiederhergestellt werden, wenn sie vergessen wird.

Danach ist die Verwendung von Trezor dem Ledger ziemlich ähnlich.

Trezor unterstützt derzeit viele Krypto-Währungen, darunter

BTC – Bitcoin
ETH – Äthereum
ETC – Ethereum Klassisch
DASH – Gedankenstrich

ZEC – Zcash
DOGE – Dogenmünze
LTC – Litecoin
NMC – Namecoin

Trezor ist derzeit für OS X (Version 10.8 und höher), Windows (Version 7 und höher) und Linux verfügbar. Er kann auch mit Android-Geräten verwendet werden.

Er kann mit Anwendungen wie Multibit HD, Mycelium und TREZOR Wallet verwendet werden.

Es kostet $99 und ist in 3 Farben erhältlich – schwarz, weiß und grau.

Pros: Unterstützt zusätzliche Brieftaschen und Altcoins, einfache und intuitive Bedienung, extrem sichere Brieftasche.

Chinesische Behörden beschlagnahmen 7000 Bitmünzförderanlagen und verhaften 72 Betreiber von Cloud Token

Die chinesischen Behörden beschlagnahmten fast 7.000 Förderanlagen, die mit gestohlenem Strom betrieben wurden, und verhafteten 72 Betreiber von Multi-Level-Marketingprogrammen wegen angeblichen Betrugs.

China ist für 65% des gesamten Bitmünzabbaus verantwortlich

Chinesische Bitcoin-Minenarbeiter kontrollieren 65% der Verarbeitungsleistung des Kryptonetzwerks. Die chinesische Provinz Sichuan produziert 54% der gesamten globalen Hash-Rate. In jüngster Zeit hat China hart gegen kryptobezogene Bitcoin Trader Unternehmen im Land vorgegangen. Mehrere Unternehmen haben im letzten Monat ihre Dienstleistungen für lokale Nutzer eingestellt oder nicht mehr angeboten.

Nach lokalen Berichten beschlagnahmten die chinesischen Polizeikräfte der Stadt Tangshan fast 7.000 Bitmünzen-Minen, die angeblich mit gestohlenem Strom betrieben wurden. Die Beschlagnahme einer so großen Zahl von Bitcoin-Minen war das Ergebnis von „Spezialoperationen zur Bekämpfung des Verbrechens des Stromdiebstahls“. Die chinesische Polizei verhaftete außerdem 72 Cloud-Token-Betreiber, weil sie ein mehrstufiges Marketing-Ponzi-System betrieben.

Bitcoin

72 Cloud Token-Betreiber verhaftet

Chinesische Behörden verhafteten auch 72 Cloud Token Betreiber in der Stadt Taiyuan, Shanxi. Nach mehreren Medienberichten handelt es sich um ein chinesisches Multi-Level-Marketing-Programm mit hohen Vermittlungsgebühren, das Anfang des Jahres in Betrieb genommen wurde. Berichten zufolge ist Cloud Token dem Plus Token Ponzi-Betrug recht ähnlich, von dem viele glauben, dass er hinter den abstürzenden Krypto-Preisen steckt. Angeblich soll Cloud Token 30 Millionen Yuan (4 Millionen Dollar) von mehr als 300 Opfern ergaunert haben. Das Unternehmen soll Blockketten-basierte Token mit gefälschten Versprechungen an Investoren verkauft haben und wie ein Multi-Level-Marketing-Unternehmen gearbeitet haben.

Krypto könnte Bargeld bis 2030 ersetzen

Analysten der Deutschen Bank sagen, dass es möglich ist, dass Krypto im nächsten Jahrzehnt Fiat-Währungen ersetzen kann.

In ihrem kürzlich veröffentlichten Bericht „Imagine 2030“ skizzierte die Bank, wie das aktuelle Fiat-System an Fäden hängt und bald zerfallen könnte, was die Menschen zwingt, nach alternativen Währungen wie Krypto oder Gold zu suchen.

Ein Abschnitt aus dem Bericht lautet:

Die Kräfte, die das gegenwärtige Fiat-System zusammengehalten haben, sehen jetzt zerbrechlich aus und könnten sich in den 2020er Jahren auflösen. Der Bericht, angeführt von Jim Reid, Global Head of Fundamental Credit Strategy and Thematische Research bei der Deutschen Bank, erklärte hier, dass in den letzten zehn Jahren Kryptowährungen als Ergänzung angesehen wurden. Dies könnte sich bald ändern, und Kryptowährungen könnten einen viel wichtigeren Status erreichen. Die bestehenden Probleme innerhalb des Fiat-Systems könnten als Katalysator für den Übergang dienen.

Der Bericht betont jedoch die Notwendigkeit der Akzeptanz durch die Regierungen und die Schaffung von Vorschriften für Kryptowährungen, um die Industrie effektiv zu übernehmen.

„Die Überwindung regulatorischer Hürden wird ihre Attraktivität erhöhen und das Potenzial erhöhen, Bargeld zu ersetzen.“

Bitcoin

Um dies zu erklären, erklärten die Analysten, dass Kryptowährungen in großen Märkten wie China und Indien Akzeptanz finden müssten

Derzeit haben beide Nationen eine strenge und negative Position gegenüber Kryptowährungen eingenommen. Doch nicht alle Hoffnungen gehen verloren, denn die jüngsten Äußerungen des chinesischen Präsidenten XI. Jinping zeigen eine bessere Zukunft für die Blockkette und ihre Technologien.

Die Deutsche Bank prognostizierte auch das Ende der Plastikkarten. Das Verbot erklärte, dass diese Karten aufgrund der zunehmenden Abhängigkeit von Smartphones und anderen elektronischen Geräten bald vollständig auslaufen würden.